Jobs

Lehre als Gebäudetechnikplaner/in Sanitär

Stellenbeschrieb (452,3 KiB)

23.08.2019 CSL Behring meets BIM

Neben dem Stade de suisse in Bern entsteht eine neue, top moderne und hochinstallierte Pharmaproduktion, bei welchem die BÖSCH sanitäringenieure AG die Fachbauleitung als Subunternehmer von Basler & Hofmann West AG ausführen darf.

Unsere beiden Projektleiter Filipp Lauber und Rico Lüscher organisierten für die ganze Firma einen Baustellenbesuch, bei welchem sie uns die Vorteile von BIM (in diesem Projekt mit einem sehr hohen Detaillierungsgrad) näherbringen konnten.

Beeindruckend wie sich das Bauen in der Schweiz in den letzten 5 Jahren verändert hat! Was digital konstruiert wird, wird heute 1:1 verbaut. 

Mittels Materialauszügen und Stücklisten werden die fertig geschnittenen Rohrstücke und Formstücke auf den Bau geliefert und dort vorzu installiert.

Vorteile: Weniger Lagerflächen, kürzere Bauzeiten, genauere Ausführung nach Plan.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an unsere beiden PL für den „Ausflug nach Bern" sowie Basler & Hofmann West AG für die reibungslose Zusammenarbeit!

 

Zurück